Januar

Aktuelles vom Skiclub Bad Kleinkirchheim

27. Januar 2019

70 Jahre Schiclub Bad Kleinkirchheim

Nach dem 2. Weltkrieg kehrten die Männer nacheinander wieder heim und erfreuten sich des Friedens und der wiedergewonnenen Freiheit. Schillers Worte: „Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit und neues Leben blüht aus den Ruinen“. Im Spätherbst des Jahres 1947 saßen die Heimkehrer beim „Mauerwirt“ in der großen „Kuchl“. Ein weiterer, schneereicher Winter bahnte sich an. Schon vor dem Krieg begann hoffnungsvoller Tourenschilauf im Nockgebiet. Mitten ins lebhafte Gespräch fiel plötzlich das Wort „Schiclub“. „Jå, a Schiclub k’hert gegründet. Reinhard, du måchst den Obmånn und mir ålle helfn z’såmm“. Einstimmig war der Schiclub Bad Kleinkirchheim gegründet. Von den Dachböden hatte man schon die bewährten Eschenschier, Marke „Briggler“, geholt. Schistecken schnitt man von Haselsträuchern,“Stöggl“ (eiserne Stockspitzen) fertigte der Schmied. Bewährtes „Baien“(Bienen)wachs wurde aufgebügelt und mit dem Handballen verrieben. Stahlkanten hatten noch wenige Schier aufgeschraubt. Man fuhr damals hauptsächlich Tiefschnee. Sonntags traf sich nun wieder Jung und Alt im Prägant-Låås, „brettelte“ […]